Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“

Alle unter einem Dach – Die Familien- und Seniorenakademie des Jugend- & Kulturzentrum „Zweite Heimat“
In Anbetracht der fortschreitenden gesellschaftlichen Entwicklung, die der demographische Wandel bewirkt, entwickelte das Jugend – & Kulturzentrum „Zweite Heimat“ in den letzten Jahren ein Konzept, das die Vernetzung der Generationen schwerpunktmäßig behandelt. Zu Beginn des Jahres 2009 wurde das Projekt der „Familien- und Seniorenakademie“ geboren. Das Projekt fördert das Miteinander und den Austausch der Generationen in der Gemeinschaft und im Umgang miteinander und folgt damit einem positiven Ressourcenansatz. Dieses Miteinander der Generationen sorgt dafür, dass Alltagskompetenzen und Erfahrungswissen der unterschiedlichen Lebensalter nicht verloren gehen. Damit greift das Projekt das Vorbild der einstigen Großfamilie auf: Menschen jeden Alters sollen sich begegnen, austauschen, gegenseitig helfen und unterstützen. So entstand unter dem Motto „Alle unter einem Dach“ ein umfangreiches Programm für Jung und Alt wie Familienworkshops, Familienferienaktionen oder Familienwochenendaktionen. Wobei der Begriff Familien immer Großeltern, Eltern und Kinder einbezieht.

Das Jugend- und Kulturzentrum versteht sich als Ort für eine aktive Gemeinschaft der Lebensalter unter einem Dach. Es soll eine neue Form des generationsübergreifenden Austauschs außerhalb der Familien entstehen, die den Zusammenhalt unter Menschen aller Lebensalter stärkt.

Auf unserer Website www.juz-zweiteheimat.de finden Sie immer aktuelle Angebote der Familien – und Seniorenakademie. Telefonisch stehen wir Ihnen ebenfalls jederzeit gerne unter 02624/7257 für Fragen, Anregungen und Informationen zur Verfügung.

Ansprechpartnerin Familien- & Seniorenakademie: Karin Probst-Bayer
Jugend- & Kulturzentrum „Zweite Heimat“
Hermann-Geisen-Straße 40 – 42
56203 Höhr-Grenzhausen
Tel. 02624/7257
Email: info@juz-zweiteheimat.de

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner